PERSONAL | Auch Ratschläge sind Schläge

Ich versuche, was noch zu retten ist, aber vergeige letztendlich die bisher wahrscheinlich größte Chance meines Lebens. 

Ich habe noch gut 20 Minuten Zeit als ich mich dazu entschieden habe mich auf das Wort anderer zu verlassen. Ich habe darauf vertraut das es funktioniert und mir hilft und habe nie damit gerechnet, dass es mich in meiner bisherigen Sicht- und Denkweise nur weiter bestärken wird. 

 

MERKE DIR EINS PIA: VERLASSE DICH NIE WIEDER AUF ANDERE

 

Wir stehen zusammen, unterhalten uns, eine gute halbe Stunde, bevor es wirklich losgeht. Wir unterhalten uns, tauschen unsere Erfahrungen aus, ich, jung, selbstsicher, ehrgeizig, Anfang 20, der Amateur ein paar Jahre älter als ich, der sich seit 3 Jahren um nichts anderes mehr kümmert und der Vollprofi, ein Arsch (und Schalker, was will man auch sonst von denen erwarten?(entschuldigt den Fußball Einschlag, es gehört genauso zu mir wie Designermode und Beauty)). Ich bin sehr offen, habe kaum, bis keine Vorurteile anderen Menschen gegenüber, aber diese Person war, mir von Anfang an unsympathisch. 

 

 

 

SIE GEBEN MIR RATSCHLÄGE. WARUM MUSS MAN JÜNGEREN PERSONEN IMMER RATSCHLÄGE GEBEN?!

Ich habe mich in meinem bisherigen, selbstständigen Leben drei Mal auf andere verlassen, einmal an meiner Ex-Uni, einmal bei einem meiner Ex-Freunde und jetzt das dritte und ich garantiere euch letzte Mal. Seit diesem letzten Vorfall vor inzwischen gut 6 Wochen gilt für mich bis an den Rest meines Lebens: 
Merke dir eins Pia: Verlasse dich nie wieder auf andere!

Ich weiß, was ich kann, ich weiß was ich will und wenn ich, entschuldigt den Ausdruck, auf die Schnauze fliege, tue ich das mit erhobenen Hauptes und stehe mit Stolz wieder auf, nur um noch stärker zurückzukommen. Und genau diese Eigenschaften strahle ich aus. Also warum zur Hölle muss man sich dann trotzdem in den Vordergrund drängen, obwohl offensichtlich ist, dass sie es auch ohne schaffen?! Sie geben mir Ratschläge. Warum muss man jüngeren Personen immer Ratschläge geben?!

Ich stehe also dort, habe inzwischen keine 10 Minuten mehr Zeit, versuche zu retten, was noch zu retten ist. Ich versuche einen klaren Kopf zu behalten, doch der Vollprofi lässt seine Position raus hängen, wird mir mit jeder Minute unsympathischer und anstatt zu helfen macht er die Situation nur schlimmer. Ich habe eine Lösung, Erleichterung macht sich breit, auch wenn ich keine 2 Minuten mehr Zeit habe, habe ich das gute Gefühl es zu schaffen und mit einem blauen Auge davon zu kommen. Währenddessen steht der Amateur einige Meter entfernt im Abseits und beobachtet die Situation aus der Ferne.

 

VERLASST EUCH AUF EUER GEFÜHL UND ZIEHT EUER EIGENES DING DURCH. 

 

Doch es kommt alles anders. Ehe ich auch nur ein Wort darüber verlieren kann, dass ich eine Lösung habe, ruiniert er mir alles. Ich merke, wie sich Wut in mir breitmacht, wie die Zornesfalte vor meiner rechten Augenbraue hervortritt. Mir wird bewusst, dass es vorbei ist. Vorbei, weil ich mich auf das Wort zweier Menschen verlassen habe, die es besser wissen sollten.

Vom Amateur habe ich im Nachhinein immerhin eine zaghafte Entschuldigung bekommen, vom Vollprofi kam nur ein dummer Spruch. Unsympathischer Arsch eben.

Jeder Mensch ist anders, muss seine eigenen Fehler machen und seine Lehren aus dem Leben ziehen. Ich habe hieraus gelernt, ich verlasse mich nie wieder auf andere. Verlasst euch auf euer Gefühl und zieht euer eigenes Ding durch, egal wann und wie euch andere versuchen zu beeinflussen.

1 thought on “PERSONAL | Auch Ratschläge sind Schläge

  1. Wahre Worte. Mir ging es im Leben schon oft so, dass ich dachte. „Ab jetzt nur noch ich, gegen den rest der Welt“. Aber ganz ehrlich? Egal wie oft ich im Stich gelassen wurde, ich habe immer wieder gelernt mich auf andere einzulassen 🙂 Sonst wäre das Leben ja langweilig und einiges schafft man leider nicht immer alleine 🙂 Aber trotzdem muss man erstmal über die Entscheidung hinweg kommen

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*